BKGD GD – Schule für Grafik-Design

Die dreijährige Ausbildung am Berufskolleg für Grafik-Design zum staatlich geprüften Grafik-Designer und zur staatlich geprüften Grafik-Designerin vermittelt Fähigkeiten, deren Schwerpunkt im gestalterisch-kreativen und multimedialen Bereich liegen.

Der Schwerpunkt des Lehrplans liegt auf den berufsbezogenen praktischen Fächern.

- - - - -
Für letzte Aufnahmen ins Schuljahr und den Ablauf der Aufnahmeprüfungen informieren sie sich bitte telefonisch oder persönlich in unserem Sekretariat. Die Aufnahmeprüfung finden zur Zeit am Berufskolleg für Grafik-Design in Schwäbisch Gmünd bis auf Weiteres online statt.

Wenn sie Fragen zur Ausbildung, Aufnahme oder generell zum Berufskolleg für Grafik-Design haben, nehmen sie bitte Kontakt unter 07171 92267 00 oder unter 0170 3429688 sowie bkgdgd@kbw-gruppe.de mit uns auf.

- - - - -
Die Ausbildung am Berufskolleg für Grafik-Design in Schwäbisch Gmünd findet zur Zeit nach Möglichkeit im Präsenzunterricht statt. Parallel wird Fernunterricht online angeboten.

Hier auf unserer Website versuchen wir zeitnah wichtige, das BKGD GD betreffende, Informationen mitzuteilen – auch bezüglich der Verordnungen, die Pandemie betreffend.

Unter der Überschrift »Schuljahr 2020/2021: So viel Präsenzunterricht wie möglich« können sie sich auch auf der Website des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg über aktuelle Regelungen und Verordnungen informieren.

- - - - -
Ab dem Schuljahr 2020/2021 sucht das BKGD GD weitere Kolleginnen/Kollegen. Siehe Stellenausschreibungen.

 

 

 

 

Das BKGD GD heißt seine Auszubildende herzlich willkommen.

 

 

 

 

Das BKGD GD bietet zum Ausbildungsbeginn 2020 Mappenberatung, Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung und die Aufnahmeprüfung  online an (social distancing). Kontakt/Information unter 07171 92267 00 od. 0170 3429688 u. bkgdgd@kbw-gruppe.de
Es sind noch wenige Ausbildungsplätze frei.
Informieren sie sich direkt bei uns.

 

 

Wir bieten eine telefonische Beratung bezüglich Aufnahme in's Schuljahr 2020/21 unter 07171 92 26 700 oder 0170 34 29 688
Lassen Sie sich individuell beraten
zur Mappe und Aufnahme.